Rückblicke 2017

 

Juli

 

Milchviehabend

„Zielstellung hohe Lebensleistung – Anforderungen an das Fütterungsmanagement im geburtsnahen Zeitraum"

Referent: Thomas Engelhard, Zentrum für Tierhaltung und Technik, Iden auf dem Hof Kokkedahl GbR inLeck

 

Der Vortrag von Herrn Engelhard zum Downladen:

Management, Controlling, VLF NF 7_17 2.0 PDF.pdf
Download

 

 

   

   

Thomas Engelhard spricht vor einer vollen Scheune

 

Niels Johannsen führt nach dem Vortrag über den Betrieb

 

Zum Abschluss eine leckere Grillwurst bei Thomas und Jochen

 

 

Tagestour nach Dithmarschen

Wir haben in folgenden Betrieben:

* Laue Festgarderoben in Tellingstedt

* Baumarkt in Marne

* Dithmarscher Gänsemarkt in Gudendorf

* Eyka Feinkost in Marne

sehr interessante Frauen treffen dürfen, die uns ganz unterschiedliche Einblicke in Ihre Unternhemen gewährt haben. Einen ganz lieben Dank dafür nochmal an dieser Stelle.

 

 

      

Inga Jacobsen in Marne

"Baumarkt für Frauen"

 

Dithmarscher Gänsemarkt in Gudendorf

Gänse aus bäuerlicher Freilandhaltung, Daunenstube, Markthalle, Cafe, Gänsespezialitäten

 

Eyka Feinkost in Marne

"Vom rohen Fisch zur Delikatesse"

 

 

Juni

Mitgliederversammlung bei Familie Empen / Holm auf Nordstrand

Nach den Regularien hält  Dr. Willi Kremer-Schillings "Bauer Willi" einen sehr unterhaltsam Vortrag über die Verbraucher, die Landwirtschaft, die Gesellschaft und was das alles miteinander zu tun hat.

 

Es wird ein Kurzfilm der Fachschule über Gespräche mit Verbrauchern zum Thema moderne Landwirtschaft gezeigt.

Und was natürlich nicht fehlen darf: Der Hofrundgang über den Betrieb: Pflanzkartoffeln, Biogas und Ackerbau.

Bei dem schönen Wetter lassen wir den gelungenen Abend gemütlich am Grill ausklingen.
 

      

Trotz bestem Wetter eine gut gefüllte Scheune

 

Bauer Willi

 

Vielen Dank Familie Empen/ Holm

 

 

Tagesfahrt in das dänische Wohld

Besichtigung Versuchsgut für ökologischen Landbau Lindhof mit 80 Jersey-Kühen, anschließend NPZ Lembke (Norddeutsche Pflanzenzucht) in Hohenlieth. An dieser Stelle ein paar Eindrücke von unserer Tour:

 

      

 

 

 

 

 

 

April


Wir gießen unsere Dekoration einfach selbst - Arbeiten mit Beton.

 

 

      

Wir lernen etwas über das Material, welcher Beton ist für welche Dekoration am Besten

 

Detlef Jöns und Rüdiger Matz  erklären alles und unterstützen bei der Umsetzung

 

Das erste Üben mit dem Material

 

 

      

Mit Eifer bei der Arbeit

 

Die erste Deko ist fertig...

 

...jetzt heißt es warten! Ausgeschalt wird ca. 3 Tage später.

 

März / April

Wir basteln und gestalten kreatives aus Holz in der Holzkunstwerkstatt "Telles Hus" in Rodenäs

 

 

 

   

   

Ein niedliches Paar Hasen für Ostern

 

Ein wunderschönes Vogelhaus

 

Ein tolles Bücherregal fürs Kinderzimmer

 

 

 

Februar

Reise in die Regebogennation Südafrika

Eine unglaubliche Reise mit unbeschreiblich vielen Eindrücken, an dieser Stelle nur ein paar Schnappschüsse :)

 

   

Unsere fröhliche Gruppe

 

Auf dem Tafelberg in Kapstadt

 

 

      

 

 

Unsere Gruppe im Krüger National Park